Impressum

Gemeinschaft in der Jugend leben

Anschrift KjG Muggensturm
Pfarrjugendleiter
Ferdinand Feurer
Friedrich-Ebert-Straße 21
76461 Muggensturm
0151/50727586
Pfarrjugendleiterin
Kim Gastl
Sofienstraße 3
76461 Muggensturm
0151/15767709
E-Mail: kjg-muggensturm(at)gmx.deE-Mail: kjg-muggensturm(at)gmx.de

KjG Webmaster:
Tobias Schnepf, Florian Burkhard und Marius Friess
E-mail: kjg-tobias(at)web.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Ferdinand Feurer und Kim Gastl

 

Rechtliche Hinweise:

Die Katholische Junge Gemeinde (KjG) Muggensturm ist bemüht, die Informationen und Daten auf ihrer Website fehlerfrei und aktuell zu halten. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen ist jedoch ausgeschlossen.

Hinweis zu allen Links auf dieser Website:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dieses kann – so das Gericht – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Da wir mehrere Links auf verschiedene andere Angebote haben, betonen wir, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und machen uns die Inhalte der gelinkten Seiten nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle verfügbaren Links auf dieser Website.

Urheberrecht/Copryright:

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Deshalb bedarf die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, von Textteilen oder Bildern der vorherigen Zustimmung der Katholischen Jungen Gemeinde (KjG) Muggensturm. Für zugesandte Texte, Bilder und Hinweise auf Web-Adressen wird das Einverständnis zur kostenfreien Veröffentlichung auf dieser Website vorausgesetzt.
Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Der Umfang der Veröffentlichung sowie die optische oder audio-visuelle Darstellung werden vom Webmaster der Website bestimmt.

Gästebuch:

Der Webmaster hat das Recht Einträge aus dem Gästebuch zu löschen, wenn sie gegen das geltende deutsche Recht oder die Ideale der KjG verstoßen.